Ashra Tabligh Mai 2018


Jeder Khadim ist dazu angehalten einen Brief an unseren geliebten Imam, Hadhrat Khalifatul-Masih VABA zu schreiben. In diesem Brief sollte man für eine ausgewählte Person Hudhur-e-AqdasABA um Dua bitten, dass Allah das Herz dieser Person zu Islam Ahmadiyyat führen soll. Es sollte auch erwähnt werden, dass Sie aktiv bestrebt sind Tabligh mit dieser Person zu machen und um Gebete bitten, sodass Allah den Zugang zu dieser Person erleichtert.


Individuelles Tabligh Gespräch

In der Ashra Tabligh soll jeder Khadim versuchen ein Treffen mit dieser Person zu arrangieren um bei ihr aktiv Tabligh zu machen. Das Gespräch soll in einer lockeren Atmosphäre stattfinden, z.B. nachmittags in einem Café. Es ist darauf zu achten, dass die Gespräche mit “Hikmat” zu führen sind. Es ist stets eine eine sanftmütige Sprache zu benutzen und darauf zu achten, dass man niemanden verletzt.


Wissenserweiterung durch Selbststudium

Jeder Khadim ist dazu angehalten in dieser Ashra sein Wissensniveau zu erhöhen. Seitens der Zentrale werden hierzu Handblätter durch die MASQ verteilt, welche studiert werden sollen. Diese Handzettel verfolgen das Ziel, die aktuellsten theologischen Fragen und Missverständnisse zu den Burning Issues zu beantworten.


Individuelle Flyerverteilung

In dieser Ashra soll jeder Khadim mindestens 50 Flyer verteilen. Nach einer jeden Flyerverteilung ist der individuelle Bericht hiereinzutragen.


Jetzt Flyer eintragen

Stilles Tabligh

Gemäß den Worten von Hadhrat Khalifat-ul-Masih IIIRH “ We try to win the hearts” soll jeder Khadim durch die Umsetzung von guten Taten den Islam in seiner Praxis zeigen. Hierzu zählen Gesten wie z.B. Hilfsbedürftigen zu helfen.

Ziele für jede Majlis:

Gemeinsames Tahajjud

Beginnen Sie die Ashra in ihrer Majlis mit einem gemeinsamen Tahajjud. Beten Sie intensiv für Islam Ahmadiyyat in Deutschland und dafür, dass Menschen in diesem Land schnellstmöglich diese wahre Lehre annehmen mögen. Nach dem Fajr können Sie auch ein Kulu Jamia machen und gemeinsam frühstücken.

Bundesweite Tabligh Challenge:

Ich Lichte der Worte des Heiligen Qurans "...Wetteifert daher miteinander in guten Werken..." (2:149) möchten wir alle Majalis zu einem Wettbewerb einladen: Die Zentrale wird die Flyeraktionen anhand der eingegangen, individuellen Berichte auswerten. Die Majalis sollen möglichst alle Khuddam an diesen Aktionen beteiligen. Die Namen der 50 Majalis mit der größten Beteiligung werden mit der Bitte um Dua an Hudhur-e-AqdasABA gesandt.

Tabligh Event

Jede Majlis hat ist dazu angehalten während der Ashra Tabligh ein Tabligh Event durchzuführen. Es kann entweder eine Cafégesprächsrunde oder ein Vortrag sein. Die Vorgehensweise zur Durchführung wurde Ihnen Rundschreiben vom April bereits dargelegt. Sollten sie dazu noch Fragen haben, können Sie sich an tabligh@khuddam.de wenden. Als Gäste sollten vor allem Jugendgruppen eingeladen (Jugendkirchen, Jugendparteien…). Auch sollen die Khuddam Ihre persönlichen Kontakte einladen, vor allem jene welche Sie unter Tabligh haben.

Majlis Tabligh Seminar

Jede Majlis soll ein Majlis Tabligh Seminar durchführen. Ziel ist es Ihre Khuddam als Dai’ilAllah auszubilden. Fixieren Sie einen Termin und laden Sie den zuständigen Imam Sb zu diesem Programm ein.

Administratives - Berichte:

Als Qaid Sahib Majlis sind Sie gemeinsam mit ihren Majlis Nazim Tabligh in der Verantwortung das Programm der Ashra Tabligh umzusetzen. Dabei ist jede Khadim einzubinden. Die Berichte können Sie ab dem 10.05.2018 über folgende Links einreichen.

Jeder Qaid Majlis gibt seinen Majlis Bericht hier ein:

Qaid Majlis Bericht einreichen

Jeder Khadim gibt seinen individuellen Ashra Bericht hier ein:

Individuellen Bericht einreichen (für jeden Khadim)

Copyright 2013-2016 Ahmadiyya Muslim Jugendorganisation Deutschland | Abteilung Tabligh MKAD | All Rights Reserved | Datenschutz | Impressum